EasyDTA PLUS SEPA

EasyDTA PLUS SEPA liegt in der Version 17.1 ( Oktober 2016 ) vor. EasyDTA PLUS SEPA unterstützt die Erstellung von SEPA Überweisungen und SEPA Lastschriften ( XML Dateien) - incl. Lastschrift Mandatsverwaltung ! Datenimport aus Excel, Access, TXT, CSV, DTAUS und anderen ! EasyDTA PLUS SEPA läuft auf allen Windowssystemen incl. Windows 7 / 8 / 10 !

Aus einer DTAUS Datei eine SEPA Datei erstellen. So geht es:

Problemstellung: Es liegt eine DTAUS Datei vor, die in das SEPA Format konvertiert werden soll.

Hierfür zeigen wir verschiedene praxisnahe Lösungen als Videoanleitung !

DTAUS Lastschriften

Die Generierung von SEPA Lastschriften  aus einer DTAUS Datei ist relativ aufwendig. Denn neben der Konvertierung von BLZ und Konto-Nr. nach IBAN und BIC, die  Übernahme der Verwendungszwecke, muss zu jeder Lastschrift das Lastschriftmandat, das Datum des Mandats und die Lastschriftart ( Einmal-, Erst-, Folge bzw. letzte Lastschrift ) angegeben werden. Da letztere Daten - die Daten des Lastschriftmandates - in der ursprünglichen DTAUS Datei nicht vorhanden sind, müssen diese von EasyDTA ergänzt werden. Dies erfolgt mit Hilfe des Moduls Mandatsverwaltung.

Wie gelangen die Lastschriftsmandatsdaten in die Mandatsverwaltung ?

Hier gibt es 3 Möglichkeiten:

  1. Die Mandatsdaten werden aus der DTAUS Datei ausgelesen und generiert. Ist im DTAUS Verwendungszweck z.B. eine Kunden-Nr, Mitgliedsnummer oder sonstige Identifizeirungsnummer vorhanden, wird diese ausgelesen und als Lastschriftmandat verwendet.
  2. Die Mandatsdaten werden nach Ihren Vorgaben erstellt. Lastschriftmandat z.b. Name Firma/Verein/Organisation plus fortlaufender Nummer.
  3. Die Mandatsdaten werden aus Excel, TXT, Access, usw. in die Mandatsverwaltung importiert. D.h. diese Daten müssen bereits vorhanden sein.

Beispiel zu 1.: Die DTAUS Datei enthält im Verwendungszweckfeld eine Kunden-Nr. die automatatisch als Lastschriftmandat verwendet werden soll.

Um aus einer DTAUS Lastschriftdatei eine SEPA Laschriftdateien zu generieren, benötigen sie mind. die Standardversion von EasyDTA und das Modul Mandatverwaltung !

 

Beispiel zu 2.: Aus einer DTAUS Lastschriftdatei wird eine SEPA Lastschriftdatei erstellt. Das jeweilige Lastschriftmandat wird dabei durch EasyDTA individuell erzeugt und verwaltetl.

 

 

Um aus einer DTAUS Lastschriftdatei eine SEPA Laschriftdateien zu generieren, benötigen sie mind. die Standardversion von EasyDTA und das Modul Mandatverwaltung !

 

DTAUS Überweisungen

Für Überweisungen ist die Konvertierung einer DTAUS Datei nach SEPA noch relativ einfach. Hier werden lediglich die Konto-Nr. und Bankleitzahl jeder Überweisung nach IBAN und BIC umgewandelt. Aus den Verwendungszweckfelder 1 bis 5 der DTAUS Datei wird der SEPA Verwendungszweck erstellt. ( Das SEPA Verwendungszweckfeld darf max. 140 Zeichen lang sein, so dass max. 5 Verwendungszweckfelder der DTAUS Datei übernommen werden können.). Dann kann die SEPA Überweiungsdatei erstellt werden.

Beispiel: Aus einer DTAUS Überweisung wird eine SEPA Überweisung

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Home DTAUS nach SEPA konvertieren